Was sind eigentlich Schlafstörungen?

Schlafstörungen sind grob gesagt alle Formen des Schlafes, die von „normalem“ Schlaf abweichen. Dabei kann sowohl die Qualität des Schlafes gestört sein, in diesem Fall würden Sie sich, obwohl sie 7 Stunden geschlafen haben, nicht ausgeruht fühlen; als auch die Quantität des Schlafes, dies bezieht sich auf zu wenig oder zu viel Schlaf in einer durchschnittlichen Nacht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *